Fotografen Redakteure
StartseiteAktuellesVereinMannschaftenBeachvolleyballTermineEventsWanted
Damen II ringt den Tabellenführer nieder 12.02.2018 19:12
Kategorie: 2. Damen 2. Damen
Alter: 250 days

Fetten Respekt Mädels

VV Holzwickede II - TSC Eintracht Dortmund 3:2 (22-25, 25-23, 18-25, 25-17, 15-8)

Im Foto seht Ihr heute die Belohnung für eine aufopferungsvolle Leistung der jungen Mädels.

Mit gerade mal 6 Spielerinnen reiste man zum seit 11 Spieltagen ohne Punktverlust agierenden Tabellenführer, welcher schon fest für die kommende Bezirksklassensaison plant.

Ziel war es, die Leistung vom Hinspiel zu toppen, als man in den Sätzen nah dran war, am Ende aber die Nerven einen Strich durch die Rechnung machten.

und leider sah es auch heute wieder danach aus. Im Ersten Satz führte man lange mit ein bis drei Punkten, am Ende 22-19, aber die im Schnitt 6 Jahre älteren Spielerinnen setzten sich mit ihrer Erfahrung durch.

Der Zweite Satz begann furios, man führte schnell und bis zu 14-6 sogar deutlich, aber bei 16-16 war der schöne Vorsprung futsch. man setzte sich zwar wieder auf 23-18 ab, brachte den Gegner zum 24-23 aber wieder ins Spiel, bevor man den Satz zu machte.

Der Jubel war groß, aber in all der Freude vergaß man das Spielen und verlor diesen Satz mit 18-25. Genickbruch war hier die gegnerische Serie von 11-11 auf 12-20. Ergebniskosmetik konnte zwar noch betrieben werden, aber der Satz ging verdient weg.

Doch die Mädels von Trainer Oliver Freitag hatten daraus gelernt und legten im Vierten Satz los wie die Feuerwehr. Einen wahren Sturm entfachten sie mit ihren Aufschlägen und erstickten den Spielaufbau des Gegners im Keim.

Im fünften Satz hatte man Blut geleckt und brachte nach 8-6 Führung einen klaren Satzerfolg nach Hause und konnte im Anschluss die Belohnung des stolzen Trainers genießen.

"So stelle ich mir das vor. Was die Mädels heute gezeigt haben war bärenstark gegen einen älteren und Kopf größeren Gegner!

 Fetten Respekt und ganz großes Lob!"

Sparkasse
Sonepar
Atlas Schuhe
DAK
Nachrichten ArchivImpressumKontaktTop