Fotografen Redakteure
StartseiteAktuellesVereinMannschaftenBeachvolleyballTermineEventsWanted
Damen I Bezirksklasse 19.09.2018 10:37
Kategorie: Jugend
Alter: 31 days

VVH I gegen VVH II Routine oder Wachablösung?

Spannendes Heimspiel in der Dudenroth-Halle

Am Donnerstag den 18.09.2018 luden wir zum Derby in die Dudenrothhalle in Holzwickede ein. Bei sommerlichen Temperaturen empfingen wir aus den eigenen Reihen die zweite Mannschaft. Wachablösung oder doch Routine??? Dies sollte sich an diesem Abend klären!!!


Anpfiff war um 20:00 Uhr, bis dahin füllten sich die Zuschauerbänke mit den Fans und die Stimmung und die Vorfreude auf das Spiel stieg.

Es passiert das was zu erwarten war, eine Mannschaft konnte vor Nervosität kaum einen Ball annehmen geschweige denn Spielzüge herausarbeiten.

So lag die D1im ersten Satz durch gute Angaben der zweiten Mannschaft schnell mit 11 Punkten zurück. Beim Stand von 5:16 ging ein Ruck durch die Mannschaft, der Kampfgeist war geweckt und die Stabilität kam zurück.

Letztendlich endschied die Damen II den Satz mit 23:25 für sich.

Die gewonnene Sicherheit und die darauf resultierenden guten Angaben und Sicherungen brachten für die D1 im zweiten Satz den erhofften Erfolg.

Der Satz wurde glatt mit 25:20 entschieden, bei einer zwischenzeitlichen 9 Punkte Führung.

Der dritte Satz begann wie der zweite, die erste Mannschaft konnte sich schnell eine komfortable Führung herausspielen.

Da aber die Konstanz, die Sicherheit, die Kondition und der nötige Ehrgeiz nicht über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden konnte, kam es zu einem Krimi mit dem glücklichen Ende 25:23 für die erste Mannschaft. In diesem Satz zeigt die Damen II in vielen Situation ihr komplettes Können, starke Angaben, sicheres Passspiel und druckvolle Longline Schläge beeindruckten nicht nur die Spielerinnen, auch die Zuschauer kamen auf Ihre Kosten. Leider verletzte sich Jule aus der D2 so schwer, dass ein weiterer Einsatz nicht möglich war.

 Es kam wie es kommen musste, the same procedure as every …, durch den glücklich gewonnenen Satz war nicht die D1 am Zug, nein, schnell ging die D2 mit durchvollen Aufgaben im vierten Satz 1:6 in Führung. Die erste Mannschaft wackelte, konnte sich aber durch eine Angaben Serie auf 13:13 heran arbeiten.

Der vierte Satz endet schließlich mit 25:18.

Damit holte sich die erste Damenmannschaft den ersten Sieg in der noch jungen neuen Saison.

Fazit:

Ein spannendes Derby mit viel Luft nach oben bei beiden Mannschaften endetet mit einen 3:1 Sieg der ersten Damenmannschaft.

Wachablösung oder Routine, im Hinspiel siegte die Routine

Wir alle freuen uns auf das Rückspiel.


Vielen Dank an alle Fans, Freunde und Zuschauer, die dabei waren und uns lautstark angefeuert haben, wir sehen uns beim nächsten Spiel

Es spielten:

D1: Lara, Melina, Melanie, Eva, Chiara, Lisa, Lara, Benita und Lara

D2: Valentina, Marie, Maya, Jule, Jojo, Marie, Ivy, Emely

Sparkasse
Sonepar
Atlas Schuhe
DAK
Nachrichten ArchivImpressumKontaktTop